Giovanni Clerici & Figli SpA wurdeim Jahre 1869 gegründet undkümmert sich von Textilveredlung,das heiβt die Gesamtheit der Behandlungen, denen man den Stoff aussetzt um die Färbbarkeit, Hydrophilie, Farbe,Fertigbehandlung und Aussehen zu verbessern.

Die Anlage erstreckt sich über eine Fläche von etwa 25.000 Quadratmetern, davon 10.000 sind bedeckt und ermöglichen viel Platz für dieLagerung von Waren. Die 30 anwesende Maschinen erlauben 13 verschiedene Bearbeitungen durchzuführen, eingeteilt in Vorbereitung des Stoffes, Färbung und Ausrüstungfür einen jährlichen Durchschnitt von 10 Millionen verarbeiteten Metern.

Im Unternehmen arbeiten 50 Personen, darunter 7 mit administrativen und organisatorischen Aufgaben, während mehr als 40 sind jeden Tag mit dem Betrieb der vielen verschiedenen Maschinenbeschäftigt.

Im Laufe der Jahren hat sich die Produktion entwickelt und heute betrachtet sie die Welt der Herren-/Damenbekleidung, das Hemdegeschäft, die Accessoires und die technische Ausrüstungen sowohl auf typische Baumwollstoffe als auch auf Stoffe mit unterschiedlichen Fasern und Gemischen (Rayon, Nylon, Leinen , Polyester,Tencel,Micromodal).

Es ist zu unterstreichen, daβ das Unternehmen im Jahre 2009 für die 100 Jahren Mitgliedschaft an Confindustria ausgezeichnet worden ist und daβ es den festen Eingang der siebten Generation verzeichnet hat. Diese zwei Ereignisse spiegeln vollständig die Unternehmensphilosophiewider: Seele in die Vergangenheit, Arm in die Gegenwart, Kopf in die Zukunft!

 


Ich Stimme der Verarbeitung der Daten Einverstanden: Privacy

Ich Stimme der Verarbeitung der Daten Einverstanden: Privacy